KAPITEL
Neuer Lesestoff: Oh, Simone!

Neuer Lesestoff: Oh, Simone!

Simone de Beauvoir – die große feministische Wegbereiterin. Ihre Ideen, ihre Bücher und ihre Lebensweise haben nicht an Wichtigkeit und Inspiration verloren, davon ist die Autorin Julia Korbik überzeugt. So möchte sie die Gedanken und Schriften der Französin auch anderen…

MEHR LESEN
Von Bildern Zu Liedern

Von Bildern zu Liedern

2raumwohnung kann man getrost als das Gegenteil einer Eintagsfliege bezeichnen. Seit nunmehr 18 Jahren steht das Electropop-Duo für euphorischen Sound und metaphernreiche Texte. Dabei schafft es die Berliner Band immer wieder, sich neu zu erfinden. Als jüngster Beweis ihrer Vielseitigkeit…

MEHR LESEN
Hallo Festspiele

Hallo Festspiele

Das transdisziplinäre Festival des Viele Grüße von – Verein zur Förderung raumöffnender Kultur e.V. will das ungenutzte Kraftwerk Bille in Hamburg-Hammerbrook der Öffentlichkeit zugänglich machen und so die Gestaltung des Geländes positiv beeinflussen. Das Areal des ältesten, noch erhaltenen Kraftwerk…

MEHR LESEN
Ethisch ästhetisch

Ethisch ästhetisch

Essen ist zu einer politischen Handlung geworden. Als Konsumenten greifen wir in das Supermarktregal und beeinflussen automatisch die Existenz anderer. An diese, in den letzten Jahrzehnten entwickelte, globalisierte Nahrungsmittelproduktion knüpft die diesjährige Berlin Food Art Week mit dem Thema „Vs.…

MEHR LESEN