KAPITEL
#MeToo Debatte In Frankreich

#MeToo Debatte in Frankreich

Schauspielerin Catherine Deneuve ist in Frankreich so etwas wie ein Nationalheiligtum, und das seit Jahrzehnten. Momentan macht la Deneuve aber nicht aufgrund eines neuen Films oder ihrer glamourösen Roben Schlagzeilen – sondern weil sie zusammen mit anderen Frauen zu den…

MEHR LESEN
Netzwerken Für Mehr Sichtbarkeit

Netzwerken für mehr Sichtbarkeit

Wie lassen sich Kontakte pflegen und spannende Frauen aus dem eigenen Umfeld zusammenbringen? Diese Frage umtrieb Tijen Onaran schon eine ganze Weile, bevor sie sich entschloss, ein Women-Meet-up ins Leben zu rufen. Die Resonanz darauf machte ihr schnell klar, dass…

MEHR LESEN
Albumempfehlung: Ash

Albumempfehlung: Ash

Das Elektro-Soul Duo Ibeyi – der Name bedeutet übrigens Zwillinge auf Yoruba, einer nigerianischen Stammessprache, die mit dem Sklavenhandel im 18. Jahrhundert nach Kuba kam – trägt mit seinem neuen Album „Ash“ ein aktuelles, politisches Statement in die Gesellschaft. Gleichzeitig…

MEHR LESEN
Neuer Lesestoff: Oh, Simone!

Neuer Lesestoff: Oh, Simone!

Simone de Beauvoir – die große feministische Wegbereiterin. Ihre Ideen, ihre Bücher und ihre Lebensweise haben nicht an Wichtigkeit und Inspiration verloren, davon ist die Autorin Julia Korbik überzeugt. So möchte sie die Gedanken und Schriften der Französin auch anderen…

MEHR LESEN
Beziehungsunfähigkeit: Es Liegt Nicht An Tinder

Beziehungsunfähigkeit: Es liegt nicht an Tinder

Die Medien sagen, Tinder und andere Dating-Plattformen seien an ihrer unaufhaltsamen Verbreitung schuld, in meinem Freundeskreis wird spekuliert, ob sie vielleicht ein Berlin-typisches Problem sei und der Buchautor Michael Nast diagnostiziert gleich einer ganzen Generation, sich mit ihr infiziert zu…

MEHR LESEN
„Femmes Totales“  – Vielfalt Auf Der Leinwand

„Femmes totales“ – Vielfalt auf der Leinwand

Um gegen die männliche Überlegenheit in der Filmbranche anzukämpfen, zeigt die Münchner Verleiherin Monika Kijas nun im Rahmen der Filmreihe „Femmes totales“ fünf Filme von internationalen Regisseurinnen in den deutschen Kinos. Vor vier Jahren gründete die Initiatorin den kleinen Verleih…

MEHR LESEN
Film: Die Göttliche Ordnung

Film: Die göttliche Ordnung

Das Jahr 1971: Während die 68er-Bewegung schon wieder abflacht und die Hippie-Ära in den USA ihren Zenit überschritten hat, scheint in der Schweiz die Zeit stehen geblieben zu sein. Frauen haben kein Stimmrecht und dürfen ohne die Erlaubnis des Mannes…

MEHR LESEN
Melancholische Senkrechtstarter

Melancholische Senkrechtstarter

Das Newcomer-Duo O t z e k i beweist wieder einmal, welch inspirierende und zündende Wirkung das Berliner Nachtleben haben kann - hat dieses doch maßgeblich dazu beigetragen, dass die Beiden nun zusammen unterwegs sind und uns mit ihren außergewöhnlichen…

MEHR LESEN
Internationaler Tag Gegen Gewalt An Frau*en

Internationaler Tag gegen Gewalt an Frau*en

Das eigene Zuhause sollte ein sicherer Ort für Frauen sein. Viel zu häufig ist das Gegenteil der Fall. Jeden dritten Tag wird in Deutschland eine Frau von ihrem Partner getötet. Noch mehr Frauen erfahren andere Formen von Gewalt. Würden so…

MEHR LESEN