KAPITEL
My Life On The Road

My Life on the road

#stayhome #readabook In den letzten 50 Jahren ist der Feminismus aus der Gegenkultur in den Mainstream gewandert. Gloria Steinem, Ikone der amerikanischen Frauenbewegung, war dabei. Und zwar nicht nur im Geiste, sondern ganz persönlich: In ihrer Biographie erzählt die Aktivistin…

MEHR LESEN
MACHONOMICS: DIE ÖKONOMIE UND DIE FRAUEN

MACHONOMICS: DIE ÖKONOMIE UND DIE FRAUEN

#stayhome #readabook "Who cooked Adam Smith’s dinner?" lau tet der englische Titel dieses Buches. Ja wer wohl? Eine Frau natürlich. Und wurde sie dafür bezahlt? - Wortgewandt und polemisch rechnet die schwedische Journalistin Katerine Marçal mit den modernen Wirtschaftwissenschaften ab,…

MEHR LESEN
Untenrum Frei

Untenrum frei

#stayhome #readabook In ihrem Buch „Untenrum frei“ wagt die Autorin und Kolumnistin Margarete Stokowski einen Rundumschlag: In sieben politisch-feministischen Essays stellt sie die Frage nach dem Zusammenhang von Sex und Macht. Können wir im Kleinen frei sein, wenn wir es…

MEHR LESEN
Statusmeldungen

Statusmeldungen

#stayhome #readabook „Mit jedem Satz, den ich gegen Bezahlung schreibe, erlischt in mir ein kleiner, lieber Stern. Lohnarbeit ist Demütigung, immer und ausnahmslos. Ich möchte nicht arbeiten, ich möchte meine Zeit mit Nichtstun verbringen, ich bin eine Außerirdische, ich bin…

MEHR LESEN
Play Gender

Play Gender

#stayhome #readabook In dem Sammelband zur feministischen Theorie, herausgegeben u.a. von Fiona Sara Schmidt, der leitenden Redakteurin des österreichischen Magazins an.schläge, kommen zahlreiche Aktivist*innen, Autor*innen und Künstler*innen zu Wort, etwa die Berliner Rapperin Sookee, die sich in ihrem Beitrag mit…

MEHR LESEN