KAPITEL
Retrospektive: Das LIBERTINE Jahr 2019

Retrospektive: das LIBERTINE Jahr 2019

Das vergangene Jahr war zweifelsfrei ein besonderes Jahr und für LIBERTINE ausgesprochen feministisch, queer, solidarisch, kämpferisch und empowernd. Von feministischen Buchpremieren über Performances und Talks bis hin zum Pride Magazin und dem Vogelball - LIBERTINE schaut auf ein ereignisreiches 2019…

MEHR LESEN
Tanzen Gegen Den Male-Mainstream

Tanzen gegen den Male-Mainstream

Das diesjährige DICE hätte sich keine schöneren Berliner Locations aussuchen können: vom 31. Oktober bis 02. November bespielt das queer-feministische Festival sowohl die gotischen Taborkirche als auch den historischen Kulturbahnhof Bi Nuu. Besucher*innen erwartet nicht nur ein vielseitiges, queeres Musikprogramm,…

MEHR LESEN
Liebe So Schön Wie Die Liebe

Liebe so schön wie die Liebe

Intensive Blicke, ein erstes zaghaftes Rantasten, das zu inniger Nähe und Leidenschaft wird. Mit "Porträt einer jungen Frau in Flammen" kommt am 31. Oktober eine ergreifende Liebesgeschichte auf die Leinwände. So schön haben wir im Kino schon lange nicht mehr…

MEHR LESEN
Feministische Literatur Im Doppelpack

Feministische Literatur im Doppelpack

Die beiden Autorinnen Katrin Rönicke und Theresa Lachner machen am 21. Oktober gemeinsame Sache und stellen ihre brandneuen Bücher vor. Moderiert wird der Abend von Jan Feddersen. Präsentiert von LIBERTINE. Naturistin, Kunstfliegerin, Tante Sex: Heute hat Beate Uhse Kultstatus, in…

MEHR LESEN
Queens & Queers – The Stage Is Yours

Queens & Queers – the stage is yours

Tanzen gegen das Patriachat. Das kann man gar nicht oft genug. Die passenden Rahmen schaffen die Macher*innen vom Further Festival, die bereits zum zweiten Mal ein Zeichen gegen die immer gleichen Male-Lineups setzen. Die Studie der weltweiten Plattform female:pressure belegt…

MEHR LESEN
Talk & Lesung: Warum Frauen Gar Nichts Müssen

Talk & Lesung: Warum Frauen gar nichts müssen

Sarah Diehl („Die Uhr, die nicht tickt“) und Gunda Windmüller („Weiblich, ledig, glücklich – sucht nicht“) zeigen in ihren Büchern, dass hinter den vermeintlich persönlichen und privaten „Problemen“ Kinderlosigkeit und Single-Sein keine weibliche Unzulänglichkeit steckt, sondern Diskurse, die Frauen immer…

MEHR LESEN
The Proudest Diva Of Berlin

The proudest Diva of Berlin

Spätestens seit der Releaseparty ihrer EP „Mondin“ vor einigen Monaten ist klar: Diese Frau weiß, wie man eine aufregende Melange aus Wildheit, Femininität, Rauheit, Nacktheit und Emotionalität auf die Bühne bringt. Niemand kommt an ihr vorbei, ohne diese unglaubliche Präsenz…

MEHR LESEN