KAPITEL
Welt-Aids-Tag: Filme Gegen Das Vergessen

Welt-Aids-Tag: Filme gegen das Vergessen

Vor 35 Jahren forderte der HI-Virus seine ersten Opfer in der Gay Community in New York City und San Francisco. Es war die Geburtsstunde von viel Leid, aber auch von einer neuen Form der Solidarität. Folgende Filmklassiker empfiehlt LIBERTINE gegen…

MEHR LESEN
Filmkunst Jenseits Des Mainstreams

Filmkunst jenseits des Mainstreams

Feministische und queere Geschichten auf der Leinwand — das Team der Lesbisch Schwulen Filmtage hat für Libertine die Highlights des Kinoherbstes zusammengetragen. KIKI (SCHWEDEN) 25 Jahre nach Jennie Livingstons Kult-Dokumentarfilm »Paris is Burning« bringt uns »Kiki« die Welt der heutigen…

MEHR LESEN
BILDET BANDEN!

BILDET BANDEN!

Immer nur dieselbe (Hetero-)Heldenreise im Kino zu sehen, kann einfach nicht alles sein. Das dachten sich die Initator*innen der LESBISCH SCHWULEN FILMTAGE HAMBURG bereits vor über 25 Jahren. Seitdem stellen sie jedes Jahr im Herbst ein queeres Filmprogramm auf die…

MEHR LESEN
Auf Drei Fragen Mit Mila Stern

Auf drei Fragen mit Mila Stern

Am 21. Mai feiert das Libertine Magazin zusammen mit Quality Time Booking im Münchner Harry Klein die Release Party issue 2 – die #LoveEdition. Neben Ida Daugaard und Alma Gold steht Mila Stern an den Reglern. Als DJ bist du im ganzen Land…

MEHR LESEN