KAPITEL
Welt-Aids-Tag: Filme Gegen Das Vergessen

Welt-Aids-Tag: Filme gegen das Vergessen

Vor 35 Jahren forderte der HI-Virus seine ersten Opfer in der Gay Community in New York City und San Francisco. Es war die Geburtsstunde von viel Leid, aber auch von einer neuen Form der Solidarität. Folgende Filmklassiker empfiehlt LIBERTINE gegen…

MEHR LESEN
„Know Your Place“

„Know your place“

Bei Trumps Wahlsieg waren die Stimmen der sogenannten ‚Angry White Men‘ ausschlaggebend. Sie wünschen sich das gute alte (weiße) Amerika zurück, doch die Zeit verläuft nicht rückwärts und die Proteste gegen Amerikas neuen Präsidenten sind groß. Niemand wollte es für…

MEHR LESEN
Hanna Ender

Hanna Ender

Hanna Ender ist ein journalistisches Multitalent: Ob Hörfunk, Print oder TV – die Berlinerin kann jedes Format bedienen. Als Korrespondentin lebt und arbeitet sie regelmäßig in Los Angeles. Wenn sie nicht gerade für LIBERTINE oder die taz. schreibt, steht sie am…

MEHR LESEN
Rena Föhr

Rena Föhr

Diese Leidenschaften sind bei Rena Föhr ganz besonders ausgeprägt: Reisen, Lateinamerika und Feminismus – und das Schreiben darüber (bspw. auf ihrem Blog und als freie Journalistin). Nachdem sie in Bristol ihren Master in Gender and International Relations absolviert hat, reist sie nun quer…

MEHR LESEN
Christiane Falk

Christiane Falk

Christiane Falk arbeitet seit 18 Jahren als Radiomoderatorin und steht für Sendungen abseits des Mainstreams. Für LIBERTINE holt sie regelmäßig inspirierende Musikerinnen ans Aufnahmegerät und führt mit ihnen interessante und sehr interessante Gespräche zu unseren Schwerpunktthemen wie Freiheit, Liebe, Mut…

MEHR LESEN
Kristina Lunz

Kristina Lunz

Wenn es um Gleichberechtigung geht, nimmt die Oxford-Absolventin und StopBildSexism-Gründerin Kristina Lunz kein Blatt vor den Mund und hat mit ihrer Kampagne der BILD Zeitung und ihren Sexismus den Kampf angesagt. Als Atorin verfasst Beiträge u.a. für Zeit Online, ze.tt und The Huffington…

MEHR LESEN
Katharina Pfannkuch

Katharina Pfannkuch

Wenn es um islamischen Feminismus geht, führt kein Weg an Katharina Pfannkuch vorbei. Die Journalistin schreibt unter anderem für die Zeit, die Welt und Cicero – und jetzt auch für LIBERTINE. Beispielsweise zum provokanten Thema „Muslimisch, queer und feministisch“ oder über…

MEHR LESEN