libertine_logo_minimal

MEHR FRAU. MEHR...

Die Welt wäre ein besserer Ort, wenn Männer mehr wie Frauen denken würden – zwei Drittel der Menschen weltweit und 70% aller Deutschen stimmen dieser Aussage zu. Laut einer internationalen Studie („The Athena Doctrine“) ist die Mehrheit der Menschen weltweit männlich dominierter Strukturen überdrüssig und sehnt sich nach weiblichen Werten. Doch was genau sind weibliche Werte und wie wirken sich diese auf unserer Miteinander aus? Wohin bringt uns die Feminisierung der Gesellschaft, die längst in Gange ist?

Mit der Kampagne „Mehr Frau. Mehr…?“ möchte das Libertine Magazin zum Nachdenken über Kategorien wie „typisch männlich“ und „typisch weiblich“ anregen und eine Diskussion anstoßen, was ein „Mehr Frau.“, ein ausgewogenes Verhältnis von Männern und Frauen in den verschiedenen Bereichen – von Politik über Kultur und Wirtschaft bis hin zu unseren sozialen Beziehungen – bewirken könnte.

Auf Tuchfühlung Mit Tradition Und Matriarchat

Auf Tuchfühlung mit Tradition und Matriarchat

Mein Trip durch Vietnam führte mich zu den Hmong. Bei dem indigenen Bergvolk herrscht nicht nur Gleichberechtigung, nein, Frauen haben hier das Sagen. Eine von vielen spannenden und überraschenden Erfahrungen, die ich…

read more
Österreich: Die Große Erleichterung

Österreich: Die große Erleichterung

Lange hat ein Großteil der österreichischen Bevölkerung gezittert: Wird sich der Rechtsruck in Europa sowie der ganzen Welt durchsetzen oder wird hier die Vernunft siegen? Sonntagabend dann die große Erleichterung:…

read more
Mehr Frau? Mehr Genderspektrum!

Mehr Frau? Mehr Genderspektrum!

Wenn  man wollte, könnte man Kulturstaatsministerin Grütters‘ Eröffnungsrede anlässlich der Vorstellung einer kürzlich veröffentlichten Studie zum Thema „Frauen in Kultur und Medien“ als feministisch bezeichnen – auch wenn sie in…

read more
Mehr Frau. Mehr Wirtschaftskraft?

Mehr Frau. Mehr Wirtschaftskraft?

Im Französischen gibt es den Ausdruck „métro, boulot, dodo“. Der stammt aus einem Vers des Dichters Pierre Béarn und verbreitete sich vor allem in den 1950er und 1960er Jahren. Übersetzt…

read more
Mehr Frau. Mehr Nachhaltigkeit?

Mehr Frau. Mehr Nachhaltigkeit?

Um Frauen und Nachhaltigkeit ranken sich viele Mythen. Doch nicht immer ist die weibliche Nachhaltigkeit intrinsisch motiviert. Frauen unterliegen viel zu oft Anforderungen, Rollenklischees und sozialem Druck von außen. Ein…

read more
Mehr Frau. Mehr Kooperation?

Mehr Frau. Mehr Kooperation?

David Cameron wollte nicht. Boris Johnson auch nicht. Nigel Farage sowieso nicht. Angela Leadsom wollte erst, dann doch nicht. Und Michael Gove darf nicht. Bleibt nur noch Theresa May. Fest…

read more
Mehr Frau. Mehr Weltfrieden?

Mehr Frau. Mehr Weltfrieden?

Terror, Putsch, Kriege und erstarkender Nationalismus – in der Wahrnehmung vieler scheint 2016 ein besonders gewaltvolles Jahr zu sein. Oft wird auf Gewalt mit Gewalt reagiert, martialische Aussagen folgen oft…

read more
„Wir Brauchen Mehr Frauen In Keypositionen“

"Wir brauchen mehr Frauen in Keypositionen"

Wir leben nach wie vor in einer männerdominierten Gesellschaft, gerade wenn wir uns die Politik weltweit anschauen. Noch wird die westliche Welt vom weißen Mann regiert. So lange ein solches…

read more
Mehr Frau. Mehr Gerechtigkeit?

Mehr Frau. Mehr Gerechtigkeit?

Ungerechtigkeit betrifft heutzutage noch immer in erster Linie Frauen: Armut, Gewalt und Analphabetismus betreffen Frauen stärker als Männer, da politische und ökonomische Macht sich mehrheitlich in männlichen Händen befinden. Selbst…

read more
Eine Weiblichere Welt – Eine Bessere Welt?

Eine weiblichere Welt – eine bessere Welt?

Zwei Drittel der Menschen weltweit sind der Meinung, die Welt wäre ein besserer Ort, würden Männer mehr wie Frauen denken. Ein Wunsch dem wir uns immer mehr annähern. Eine 2013…

read more
Mehr Frau. Mehr Frieden?

Mehr Frau. Mehr Frieden?

Ich erzähle Euch eine Geschichte. Sie handelt von Fußball, von plappernden Frauen und von wortwörtlich ausgesprochener Macht. Von Millionen Frauen, von Millionen Männern und von einer Betroffenheit, der sich niemand…

read more
Die Jugend Setzt Auf Weibliche Werte

Die Jugend setzt auf weibliche Werte

Die Jugendlichen von heute haben keine Lust mehr auf 60-Stunden-Woche, dicke Autos und Karriere. Sie wollen Sicherheit, flexible Arbeitszeiten und viel Freizeit. Die Erziehungsmethoden ihrer Eltern finden sie klasse und…

read more
Mehr Frau. Mehr Sinn?

Mehr Frau. Mehr Sinn?

„Die Feminisierung, der Wandel der Gesellschaft hin zu weiblichen Werten ist längst in Gange. Das sehen wir beispielsweise auch an der Sharing-Bewegung – teilen statt besitzen. Wir bewegen uns von…

read more
„Wenn Frauen Anfangen, Die Fesseln Der Stereotype Abzulegen …

„Wenn Frauen anfangen, die Fesseln der Stereotype abzulegen …

… und begreifen, dass der tiefe Wunsch, die schönste und schmalste Prinzessin sein zu wollen, ein gigantischer sexistischer Werbetrick auf Stöckelschuhen ist, kommen ganz sicher alle anderen wunderbaren Eigenschaften zum Tragen. Plus der Gabe…

read more
Ankommen

Ankommen

Da sitze ich mit meiner besten Freundin in unserem Lieblingsrestaurant. After Work Dinner. Same procedure as every week. Und während wir vor uns hin plaudern, platzt es plötzlich aus ihr…

read more
Libertine Magazin Release Party Hamburg

Libertine Magazin Release Party Hamburg

Unsere 1. LIBERTINE-Ausgabe, die ab sofort deutschlandweit im Handel erhältlich ist, können wir gar nicht oft genug feiern! Nach Berlin lassen wir es jetzt auch in Hamburg krachen: Zusammen mit…

read more